Wolfsburg (ots) –

Wolfsburg, Rathausvorplatz/ Porschestraße
27.04.2024, 14:30 – 17:48 Uhr

Am heutigen Nachmittag kam es zu einer Kundgebung mit anschließendem Aufzug zum Thema „Solidarität mit Palästina“ auf dem Rathausvorplatz in Wolfsburg. Die Versammlung verlief friedlich und größtenteils störungsfrei.
Es konnten in der Spitze rund 150 Versammlungsteilnehmende festgestellt werden.
Nach einer Auftaktkundgebung auf dem Rathausvorplatz bewegte sich die Versammlung durch die Porschestraße in Richtung Norden, wo es am Nordkopf zu einer Zwischenkundgebung kam. Im Anschluss verlief die Marschroute auf demselben Wege zurück zum ursprünglichen Treffpunkt, wo schlussendlich eine Abschlusskundgebung stattfand.
Insgesamt verzeichnet die Polizei einen ruhigen Einsatzverlauf.
Gegen 17:48 Uhr wurde die Versammlung für beendet erklärt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sina Matschewski
Telefon: (0)5361 4646 204
E-Mail: sina.matschewski@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal