Wolfsburg (ots) –

Wolfsburg, Allerpark

01.05.2024, 19.00 Uhr

Bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung am Mittwochabend am Allersee in Wolfsburg wurden zwei 24 und 39 Jahre alte Männer von einem unbekannten Täter leicht verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen hielten sich die beiden Männer am Mittwochabend im Bereich des Volleyball-Feldes am Allersee auf. Im weiteren Verlauf kam es dann zu einer Auseinandersetzung mit einer dritten, bisher unbekannten Person.
Der Grund sowie der eigentliche Hergang stehen derzeit nicht fest.

Bei der Auseinandersetzung wurden die Wolfsburger leicht verletzt. Der 24 Jahre alte Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum gefahren, der 39-Jährige vor Ort ambulant behandelt.
Ob die dritte Person verletzt wurde ist zur Zeit nicht bekannt.

Zeugen, die Angaben zu dem Geschehen oder dem flüchtigen Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Wolfsburg unter der Telefonnummer 05361/46460 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Melanie aus dem Bruch
Telefon: 05361-4646104
E-Mail: melanie-aus-dem.bruch@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal