Winsen (ots) –

Radfahrer leicht verletzt

Auf der Lüneburger Straße kam es am Sonntag, 5.5.2024, gegen 15:40 Uhr, zu einem Verkehrsunfall im Bereich des Kreisverkehrs an der Osttangente. Eine 64-jährige Frau wollte mit ihrem PKW den Kreisverkehr auf der Lüneburger Straße in Fahrtrichtung Innenstadt verlassen. Dabei übersah sie einen 20-jährigen Radfahrer, der gerade die Einmündung queren wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Hierbei stürzte der Radfahrer. Er kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Seevetal/A1 – Unfall nach Aquaplaning

Eine 33-jährige Frau hat am Sonntag, 5.5.2024, einen Verkehrsunfall auf der A1 verursacht. Gegen kurz vor 16 Uhr geriet die Frau auf regennasser Fahrbahn mit ihrem 1er BMW ins Schleudern. Zunächst prallte der Wagen in die Außenschutzplanke, rutschte dann quer über alle Fahrstreifen und kollidierte schließlich mit der Mittelschutzplanke. Die Frau erlitt leichte Verletzungen. Sie kam ins Krankenhaus.

Kontakt für Medienanfragen:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 – 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal