Buchholz in der Nordheide (ots) –

Seit den Abendstunden des 06.05.2024 sucht die Polizei in Seevetal mit großem Kräfteaufgebot nach dem 21-Jährigen Dave C. aus dem Bereich Rosengarten.
Der Mann war der Polizei durch Angehörige als vermisst gemeldet worden, nachdem er durch Rettungskräfte behandelt wurde und vor diesen geflüchtet ist. Hintergrund seiner Flucht ist nach derzeitigen Erkenntnissen eine schwere Kopfverletzung aufgrund eines vorangegangenen Unfalls. Der 21-Jährige ist aus diesem Grund höchstwahrscheinlich orientierungslos und reagiert vermutlich nicht auf Ansprache.
Der junge Mann ist dringend auf medizinische Hilfe angewiesen.

Zuletzt ist Dave C. gegen 19:15 Uhr im Bereich der Neu-Eckeler-Straße (zw.Eckel und Neu-Eckel) gesehen worden.
Derzeit sucht ein Großaufgebot an Polizei und weiteren Rettungskräften unter anderem mit Drohnen, Flächensuchhunden und einem Polizeihubschrauber im Bereich Eckel/Klecken nach dem vermissten jungen Mann.

Die Polizei bittet Anwohnerinnen und Anwohner im Bereich ihrer Grundstücke und Gärten nach dem 21-Jährigen Ausschau zu halten, da dieser sich in einer akut hilflosen und möglicherweise lebensbedrohlichen Lage befinden könnte.

Dave hat kurze dunkle Haare und ist von sehr schlanker Statur. Er ist circa zwei Meter groß und bekleidet mit einem schwarzen T-Shirt und einer kurzen Jeanshose.

Zeugen, die Dave C. gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Seevetal unter der Telefonnummer, 04105-620115 oder über den Polizeinotruf 110 zu melden.

++++++++++ Bild siehe www.presseportal.de +++++++++++++++++++

Kontakt für Medienanfragen:

Polizeiinspektion Harburg
Julia Westerhoff

Telefon: 04181/285-0
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal