Wilhelmshaven (ots) –

Einbruch in Gartenlaube
Im Tatzeitraum von Montag auf Dienstag kam es zu einem Einbruch in 
eine Gartenlaube in einem Kleingartenverein im Neuengrodener Weg. 
Hierbei wurden mehrere Fenster und die Tür zur Gartenlaube gewaltsam 
geöffnet. Es werden zwei Vorhängeschlösser aus der Gartenlaube 
täterseitig entwendet. Zurückgelassenes Tatwerkzeug wird 
sichergestellt.

Balkonbrand 
Am Vormittag des 01. Mai kam es zu einem Balkonbrand in der 
Heinrichstraße. Hierbei wurde das tatbetroffene Balkongerüst sowie 
eine Glasscheibe beschädigt. Die Feuerwehr hat den Brand abgelöscht, 
die Brandermittlungen dauern an. 

Nacht Tanz in den Mai
Einsatztechnisch war die Polizei Wilhelmshaven vereinzelt bei 
gemeldeten Ruhestörungen bei privaten Maifeiern in der Nacht von 
Dienstag auf Mittwoch gefordert. Insgesamt kam es aber zu keinen 
nennenswerten Vorkommnissen.

Veranstaltung Pumpwerk
Auch die mit ca. 100 Personen gut besuchte Veranstaltung des DGB auf 
dem Gelände des Pumpwerkes am 01.05.2024 in der Zeit von 11:00 Uhr 
bis 15:00 Uhr verlief friedlich und störungsfrei.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Mozartstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Telefon: 04421 942-104
Außerhalb der Geschäftszeit der Pressestelle – 04421 942-216
E-Mail: pressestelle@pi-whv.polizei.niedersachsen.de
www.pd-ol.polizei-nds.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal