Wilhelmshaven (ots) –

Trunkenheit im Verkehr
Am Freitag, den 26.04.2024 gg. 23:30 Uhr, wurde eine 
Funkstreifenwagenbesatzung der PI Wilhelmshaven/Friesland durch 
Passanten im Bereich Voslapp darauf aufmerksam gemacht, dass soeben 
eine augenscheinlich stark alkoholisierte Frau eine Gaststätte 
verlassen hätte und mit einem Pkw weggefahren sei. Im Zuge der 
daraufhin eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte die von den 
Passanten genannte Person an ihrer Wohnanschrift angetroffen werden. 
Der von der betreffenden Fahrzeugführerin durchgeführte 
Atemalkoholtest lieferte ein Ergebnis von 1,52 Promille. Gegen die 
Fahrzeugführerin wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und der 
Führerschein beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Mozartstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Telefon: 04421 942-104
Außerhalb der Geschäftszeit der Pressestelle – 04421 942-216
E-Mail: pressestelle@pi-whv.polizei.niedersachsen.de
www.pd-ol.polizei-nds.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal