Varel (ots) –

Am Abend des 13.05.2024 kam es gegen 21.30 Uhr in einer Gaststätte am Schloßplatz in Varel zu einer gefährlichen Körperverletzung. Ein weiblicher Gast, der trotz eines Hausverbotes die Gaststätte betrat, schleuderte einen Aschenbecher in Richtung einer hinter dem Tresen stehenden 76-Jährigen, die dadurch leicht verletzt wurde. Ein Gast konnte die Beschuldigte bis zum Eintreffen der Polizei von weiteren Handlungen abhalten. Als sie zur Durchführung weiterer Maßnahmen zur Dienststelle verbracht werden sollte, griff sie die eingesetzten Polizeibeamten an und verletzten einen männlichen Polizeibeamten leicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Mozartstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Telefon: 04421 942-104
Außerhalb der Geschäftszeit der Pressestelle – 04421 942-216
E-Mail: pressestelle@pi-whv.polizei.niedersachsen.de
www.pd-ol.polizei-nds.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal