Wesel (ots) –

Am Montagabend (06.05.2024), gegen kurz vor 19 Uhr, suchte ein 25- jähriger Mann aus Hamminkeln einen Supermarkt auf der Friedrichstraße auf und versuchte daraus mehrere Spirituosen zu entwenden.

Eine Mitarbeiterin des Geschäfts beobachtete den Hamminkelner beim Verlassen des Ladenlokals ohne die Ware bezahlt zu haben und rief einer Gruppe Jugendlicher zu, die am Ausgang des Geschäfts stand, den Mann festzuhalten.

Beim Festhalten des Hamminkelners, riss sich der 25- jährige los und und trat seine Flucht zu Fuß in Richtung Fußgängerzone an.

Kurz darauf konnte der Mann durch die Jugendlichen letztlich gestoppt und trotz weiterer Gegenwehr bis zum Eintreffen der hinzugerufenen Polizeibeamten festgehalten werden.

Es erfolgte seine Festnahme und eine anschließend auf der Polizeiwache Nord durch einen hinzugezogenen Arzt, die Entnahme einer Blutprobe, da der Hamminkelner alkoholisiert war.

Ein 15- Jähriger aus Wesel, der Teil der Gruppe war, wurde leicht verletzt.

/cd

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal