Rheinkamp (ots) –

Am Mittwochabend, gegen 19 Uhr, wurde der Polizei eine Schlägerei zwischen mehreren Personen auf der Danziger Straße gemeldet.

Ersteintreffende Einsatzkräfte trafen unter anderem auf einen 36-jährigen Anwohner, der eine Eisenstange in der Hand hielt.

Aufforderungen die Stange fallen zu lassen kam der 36-Jährige zunächst nicht nach. Er zeigte mit der Stange auf die eingesetzten Polizisten und forderte sie auf, sich die Stange doch holen zu kommen.

Die Polizisten drohten daraufhin den Einsatz des Pfefferspray an.
Der 36-Jährige ließ die Stange dann fallen, verhielt sich jedoch weiter aggressiv und baute sich vor den Polizisten auf.

Bei dem Versuch den 36-Jährigen in Gewahrsam zu nehmen wehrte dieser sich massiv.
Er konnte letztlich nach Einsatz des Pfefferspray und des Einsatzmehrzweckstock zu Boden gebracht, gefesselt und in Gewahrsam genommen werden.

Der 36-Jährige wurde leicht verletzt.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal