Moers (ots) –

Am Samstagvormittag (11.05.2024) beobachtete eine Kundin gegen 11:30 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft an der Baustraße einen Mann, der diverse Waren in einer Reisetasche verstaute und sodann das Geschäft verlassen wollte, ohne die Ware zu bezahlen.

Sie verständigte daraufhin zwei Mitarbeiter des Ladens, welche dem Mann folgten und ihn auf einem angrenzenden Parkplatz ansprachen.

Da der Mann daraufhin die Flucht antreten wollte, hielten die Mitarbeiter ihn fest, woraufhin der Mann einen Mitarbeiter, einen 46- Jährigen aus Moers, schubste. Der Mann schlug und trat danach wild um sich, konnte im Weiteren aber durch die Mitarbeiter bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Bei dem Mann handelt es sich um einen 49- Jährigen aus Moers.

Er wurde zur Identitätsfeststellung zur Polizeiwache Süd verbracht, wo er im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen wurde.

Die Mitarbeiter des Lebensmittelgeschäfts blieben unverletzt.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal