Warendorf (ots) –

Am Dienstag (30.04.2024, 20.32 Uhr) ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Straße Rippelbaum in Sassenberg-Füchtorf. Ein 37-jähriger Warendorfer fuhr mit seinem Pkw in Fahrtrichtung Peckeloh. Dabei kam er im Bereich einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Er wurde mit schweren Verletzungen von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Für die Unfallaufnahme wurde ein Verkehrsunfallaufnahmeteam angefordert. Der erheblich beschädigte Pkw wurde abgeschleppt. Die Straße blieb für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt. Der entstandene Gesamtsachschaden wird auf etwa 12.200 Euro geschätzt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
https://warendorf.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürozeiten:
Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
https://warendorf.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Warendorf übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal