Wuppertal (ots) –

Am vergangenen Samstagabend (11.05.2024, 21:20 Uhr) kam es in Barmen 
zum Zusammenstoß zwischen dem E-Scooter eines unbekannten Fahrers und
einem Fußgänger (59).

Der 59-jährige Fußgänger hielt sich auf dem Gehweg auf Höhe der 
Bushaltestelle "Werther Brücke" auf, als ihn unvermittelt ein 
E-Scooter erfasste. Der Mann kam dadurch zu Fall und erlitt eine 
Fraktur am Arm und Schürfwunden. Mit seinem grünen Scooter flüchtete 
der unbekannte Unfallverursacher, der einen dunklen Hautteint hat, in
Richtung "Alter Markt".

Die Polizei bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 
0202/284-0 zu melden. (sw) 

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal