Viersen (ots) –

In der Nacht zu Montag nahm ein Taxifahrer am Alten Markt in Mönchengladbach einen Fahrgast auf, die Fahrt ging Nach Viersen bis zur Straße ‚An den Herreneichen‘. Als der Gast ausgestiegen war, fragte er den Taxifahrer, ob dieser ihm Geld wechseln könne. Als der Fahrer sein Portemonnaie in die Hand nahm, griff der Mann zu und verschwand mit dem Portemonnaie in Richtung Donker Weg. Der Täter ist etwa 22 Jahre alt und ca. 1,70 Meter groß und schlank. Er trug eine weiße Hose, ein schwarzes Oberteil und bräunliche Schuhe. Das Kriminalkommissariat West ermittelt und bittet um Hinweise auf den Täter über die 021627377-0. /wg (393)

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Kreispolizeibehörde Viersen

Telefon: 02162/377-1191
pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal