Grefrath (ots) –

Am Samstagabend befährt ein Paar mit seinen Fahrrädern die Ortsumgehung in Grefrath. Aus bislang ungeklärter Ursache kommt eine 52-jährige Grefratherin hierbei zu Fall und verletzt sich dabei so schwer, dass sie durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht werden muss. Wie es genau zu dem Unfall kam, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die Beamten, welche den Unfall aufnahmen, hatten Grund zu der Vermutung, dass die Verunfallte Alkohol konsumiert hatte, daher musste ihr eine Blutprobe entnommen werden.
Sollten Sie das Unfallgeschehen beobachtet haben, melden Sie sich bitte bei der Polizei Viersen unter 02162/377-0. /Ren (340)

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Kreispolizeibehörde Viersen

Telefon: 02162/377-1191
pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal