Nettetal-Breyell (ots) –

Drei Männer konnten nach einem Hinweis einer Zeugin nach dem Diebstahl von Autoreifen in unmittelbarer Nähe zum Tatort vorläufig festgenommen werden.

Die Zeugin hatte gegen 05:10 h mehrere verdächtige Personen auf dem Gelände eines Autohauses an der Straße Berger Feld beobachtet und die Polizei informiert. Durch die eingesetzten Polizeibeamten konnten drei 22, 21 und 41 Jahre alte Männer in unmittelbarer Nähe zum Autohaus mit dem von der Zeugin beschriebenen dunklen PKW-Kombi angetroffen werden. Im Fahrzeug befanden sich mehrere komplette Sätze Autoreifen (Reifen mit Felgen), die augenscheinlich vom Gelände des Autohauses stammten. Alle drei Männer wurden vorläufig festgenommen, bei zwei von ihnen wurde eine Blutprobe angeordnet. Nach erfolgter Personalienfeststellung und Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft wurden die drei Männer wieder entlassen. / mikö (382)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Michael Köhler
Telefon: 02162/377-1191
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: leitstelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal