Landkreis Verden (ots) –

Auch beim diesjährigen Zukunftstag am 25.04.2024 waren wieder viele interessierte Kinder bei der Polizei in Achim zu Gast.

Kontaktbeamtin Gesa Zwirner begrüßte insgesamt 24 Kinder zwischen elf und vierzehn Jahren.

Zu Beginn wurde die alltägliche Arbeit der Polizei sowie das Thema Spurensuche und -sicherung vorgestellt. Dabei durften sie auch Spuren selber sichern. Die Kinder konnten einen Blick in den Gewahrsamsbereich und die Zellen werfen und bei der Spurensicherung selbst Fingerabdrücke sichern.

Im Anschluss zeigte „Nero“ mit seinem Diensthundführer sein können. Zuerst zeigte er seine Fähigkeit, einen Gegenstand aufzuspüren und danach, wie gehorsam er ist. Während der Vorführung hatten die Kinder die Möglichkeit, viele Fragen zu den Diensthunden zu stellen.

Die Polizei Achim hofft auch im kommenden Jahr wieder viele interessierte Schülerinnen und Schüler den Polizeiberuf zeigen zu können.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Fenja Land
Telefon: 04231/806-104
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ
www.instagram.com/polizei.verden.osterholz
www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal