Landkreise Verden und Osterholz (ots) –

LANDKREIS VERDEN

+Kabel gestohlen+
Achim. Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen 01.10 – 02.30 Uhr Zugang zu einem Firmengelände in der Zeppelinstraße. Von dem Schrottplatz entwendeten sie eine bislang unbekannte Menge an Alu- und Kupferkabeln.
Hinweise zu den Täter oder möglichen Fahrzeugen können der Polizei Achim unter 04202-9960 gemeldet werden.

+Unfall zwischen Fahrradfahrer und Fußgängergruppe+
Verden. Am Donnerstagmittag, gegen 13.25 Uhr, kam es im Bereich Am Knippsande auf einem Feldweg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 61-jährigen Radfahrer und einer 22-jährigen Fußgängerin. Der 61-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Die Fußgängerin kam dem Radfahrer mit einer Gruppe entgegen und bemerkte den Rennradfahrer nicht rechtzeitig, obwohl dieser auf sich aufmerksam machte. Sie stießen zusammen und der 61-Jährige stürzte.

+Gasgrill in Brand geraten+
Achim. Auf einem Balkon in der Straße Am Stadtwald geriet am Donnerstagabend gegen 18 Uhr ein Gasgrill in Brand. Vor dem Eintreffen der Rettungskräfte hatten die meisten Bewohner das Haus bereits verlassen. Die Feuerwehr evakuierte noch einige Bewohner des Mehrparteienhauses und löschte den Brand. Ein Gebäudeschaden entstand nicht.

LANDKREIS OSTERHOLZ

+Transporter aufgebrochen+
Schwanewede. Gegen 00.40 Uhr brachen unbekannte Täter einen Transporter in der Görlitzer Straße auf und stahlen aus diesem diverses Werkzeug. Der Geschädigte bemerkte zwei männliche Täter und sprach sie aus dem Haus heraus an. Daraufhin stiegen die Männer in einen wartenden Pkw und flohen über die Breslauer Straße in unbekannte Richtung.

Hinweise oder verdächtigte Beobachtungen können der Polizei Osterholz unter 04791-3070 mitgeteilt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Fenja Land
Telefon: 04231/806-104
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ
www.instagram.com/polizei.verden.osterholz
www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal