Selm (ots) –

Zwei Tatverdächtige wurden am frühen Mittwochmorgen (15.05.2024) nach einem Einbruch in ein Wohnmobil auf frischer Tat angetroffen und festgenommen.

Nach einem Zeugenhinweis hatten sich die Täter gegen 3.25 Uhr über eine Dachluke gewaltsam Zutritt zu dem an der Weiherstraße abgestellten Fahrzeug verschafft.

Einsatzkräfte, die sich in unmittelbarer Tatortnähe befanden, konnten zwei Tatverdächtige marokkanischer Staatsbürgerschaft im Alter von 19 und 37 Jahren in dem Wohnmobil antreffen.

Die beiden nicht im Kreis Unna gemeldeten Asylsuchenden wurden vorläufig festgenommen.

Die weiteren Ermittlungen dauern derzeit an.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Vera Howanietz
Telefon: 02303-921 1154
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal