Kamen (ots) –

Ein 63-jähriger Pedelecfahrer aus Kamen wurden am Dienstagnachmittag (07.05.2024) bei einem Zusammenstoß mit einem PKW schwer verletzt.

Gegen 15.30 Uhr fuhr eine 86-jährige Kamenerin auf der Lünener Straße aus Richtung Kamen kommend und wollte nach links in die Herbert-Wehner-Straße abbiegen. Sie achtete dabei nicht auf einen vorfahrberechtigten Radfahrer, der die Lünener Straße in Richtung Kamen befuhr und die Herbert-Wehner-Straße an der für ihn Grünlicht zeigenden Ampel überqueren wollte.

Die Fahrzeuge stießen zusammen und der Radfahrer stürzte zu Boden. Er verletzte sich dabei so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert werden musste. Lebensgefahr bestand nach ersten ärztlichen Aussagen nicht.

Es entstand zudem ein Sachschaden von etwa 4 000 Euro. Der Einmündungsbereich musste kurzfristig gesperrt werden.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Vera Howanietz
Telefon: 02303-921 1154
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal