Ulm (ots) –

Kurz vor 10 Uhr fuhren die beiden 49-jährigen Rennradlerinnen in der Straße „Am Kraftwerk“. An einer Weggabelung vor dem Kraftwerk waren sich die beiden Frauen wohl uneins für ihre weitere Wegstrecke. Die linksfahrende Radlerin wollte nach rechts abbiegen, während die rechtsfahrende Radlerin nach links abbiegen wollte. Die Rennräder berührten sich und die Frauen stürzten. Bei dem Sturz erlitten sie leichte Verletzungen. Eine der Rennradlerinnen kam vorsorglich in ein Krankenhaus. An den Fahrrädern entstand nur geringer Schaden.

++++++++ 09350069(TH)

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal