Ulm (ots) –

Kurz vor 5.30 Uhr sah ein Zeuge, wie der 31-Jährige einen Unbekannten in der Schillerstraße geschlagen haben soll. Nach der Auseinandersetzung habe der Geschlagene wohl am Kopf geblutet. Beim Eintreffen der Polizei war das vermeintliche Opfer nicht mehr vor Ort. Eine Suche im näheren Umkreis verlief ohne Erfolg. Der Geschlagene soll um die 50-Jahre alt gewesen sein. Dieser wird gebeten, sich bei der Polizei (Tel. 0731/188-3312) zu melden.

+++++++ 0824693 (BK)

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal