Ulm (ots) –

In der Zeit zwischen Sonntag, 05.05.204 und Donnerstag 09.05.2024 war ein Einbrecher in einer Kleingartenanlage bei Süßen zu Gange. Die befindet sich im Gewann Eichenwasen bei der Schlater Straße. Der Einbrecher betrat das Gelände und versuchte die Tür einer Gartenhütte aufzuhebeln. Daran scheiterte er ebenso wie an der Tür zu einem Lagerraum. Daraufhin schlug er ein Fenster ein und gelangte so in die Hütte. Im Inneren durchwühlte er sämtliche Schränke. Offenbar fand der Täter nichts Brauchbares. Den ersten Erkennntissen zufolge flüchtete er ohne Beute. Zurück blieb ein Schaden von etwa 1.500 Euro. Die Polizei Eislingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

++++ 0902948 (JS)

Thomas Hagel, Polizeipräsidium Ulm, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731/188-1111
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal