Ulm (ots) –

Zwischen Freitag 17.45 Uhr und Montag 6 Uhr drang der Täter in das Gebäude in der Grube-Karl-Straße ein. Wie er dort hinein kam, muss die Polizei noch ermitteln. Dort fand der Unbekannte Rohmaterial für Metallwerkzeuge. Das machte er zu seiner Beute und flüchtete unerkannt. Das Polizeirevier Geislingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie wurden dabei von Spezialisten der Polizei bei der Spurensicherung unterstützt. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei Geislingen unter der Tel. 07331/9327-0 entgegen.

++++0831018(TH)

Bernd Kurz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal