Ulm (ots) –

Ein Zeuge entdeckte die Tat am Sonntagabend und verständigte die Polizei. Unbekannte hatten gegen 21.45 Uhr die Fensterfront und eine Außenleuchte an der Schule in der Bünzwanger Straße beschädigt. Einen unbekannten Gegenstand sollen die Vandalen wohl gegen die Scheiben geworfen haben. Dabei zerstörten sie die äußere Scheibe der Doppelverglasung. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 500 Euro. Bereits zwischen dem 28.3.24 und der jüngst begangenen Tat kam es zu Beschädigungen an dem Schulgebäude. Auch bei diesen Taten gingen mehrere Scheiben an Fenstern und einer Tür zu Bruch. Die Polizei Uhingen (Tel. 07161/9381-0) hat in allen Fällen die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach den Tätern.

Die Polizei gibt Tipps gegen die Lust an der Zerstörung Schauen Sie nicht weg, wenn Sie beobachten, dass jemand öffentliche Einrichtungen oder Privateigentum beschädigt. Erstatten Sie Anzeige. Wenn Sie Zeuge von Vandalismus werden, geben Sie der Polizei möglichst genaue Hinweise zur Tatzeit, zum Tatort, zu den Tätern und zu eventuell benutzten Fahrzeugen.

++++0827158 0617565 0613482(TH)

Bernd Kurz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal