Ulm (ots) –

Gegen 19.30 Uhr lag ein Betrunkener in der Straße Gässle am Boden. Ein Autofahrer übersah wohl den auf der Straße liegenden 30-Jährigen. Mit der Front seines Renault Clio erfasste der 46-Jährige den Betrunkenen mit Schrittgeschwindigkeit am Kopf. Rettungskräfte kümmerten sich um den Fußgänger. Der erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen. Die Verkehrspolizei Laupheim hat den Unfall aufgenommen. Am Renault entstand kein Schaden.

++++ 0904090 (JS)

Thomas Hagel, Polizeipräsidium Ulm, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731/188-1111
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal