Ulm (ots) –

Die beiden Scooter der Marke Ninebot standen in Tannheim in der Bahnhofstraße. Die Elektrokleinstfahrzeuge waren an den Fahrradständern angeschlossen. Unbekannte knackten zwischen 16.45 Uhr und kurz vor 22 Uhr das Schloss und verschwanden mit den Rollern. Nach Diebstahlsfeststellung konnte die Besitzerin über eine Telefonapp einen der beiden Roller in Ulm in der Schillerstraße orten. Die Frau verständigte die Polizei und die Beamten konnten tatsächlich das Gefährt vor einem Wohngebäude feststellen. Den Roller im Wert von rund 1.000 Euro stellten die Beamten sicher. Von dem zweiten Roller Ninebot Max G30D II mit der schwarzen Versicherungsplakette 104BVT fehlt noch jede Spur. Der Roller hat einen Wert von ca. 750 Euro. Die Polizei Ochsenhausen hat nun die Ermittlungen aufgenommen und sucht die Diebe.

++++0923032(TH)

Bernd Kurz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal