Ulm (ots) –

Der VW Klein-Lkw und der Nissan Klein-Lkw waren in der Banatstraße geparkt. Zwischen 20 Uhr und 7.50 Uhr zerstach ein Unbekannter mit einem unbekannten Gegenstand die Vorder- und Hinterreifen auf der rechten Seite der beiden 3,5 Tonner. Die Polizei Biberach (Tel. 07351/4470) hat die Ermittlungen nach dem Unbekannten aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise geben können.

Die Polizei informiert: Eine Sachbeschädigung ist keine Bagatelle. Zeugen werden von der Polizei ermutigt, Hinweise zu geben. So kann die Polizei zeitnah einschreiten und Eigentümern zu ihrem Recht verhelfen.

++++0829323(TH)

Bernd Kurz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal