Ulm (ots) –

Die Polizei kontrollierte gegen 1.30 Uhr in der Clara-Schumann-Straße einen BMW-Fahrer. Bei der Kontrolle rochen die Beamten bei dem Mann Alkohol. Ein Test bestätigte den Verdacht, dass er zu viel davon getrunken hatte. Ein Arzt nahm ihm deshalb Blut ab. Auf den Fahrer kommt nun eine Anzeige zu. Er musste seinen Führerschein abgeben und sein Auto stehen lassen.

++++0827963 (BK)

Thomas Hagel, Polizeipräsidium Ulm, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731/188-1111
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal