Peine (ots) –

Gegen 07:30 Uhr am 02.05. ereignete sich in Woltorf ein Unfall, bei dem eine 44-jährige Frau so schwer verletzt wurde, dass sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste.
Eine 32-jährige Skoda Fahrerin übersah offenbar die bevorrechtigte Radlerin auf der Meerdorfer Straße, so dass es im Kreuzungsbereich an der Schwittmerstraße zu einem Zusammenstoß kam.
Die Fahrradfahrerin wurde zunächst vor Ort vom Rettungsdienst behandelt und anschließend ins Klinikum Peine gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel
Polizeikommissariat Peine
Malte Jansen, POK
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05171 / 99 9-107
malte.jansen@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal