Siegburg (ots) –

Im Zeitraum zwischen Dienstag (30. April), 15:20 Uhr, und Montag (06. Mai), 06:30 Uhr, kam es zu einem Diebstahl auf einer Baustelle an der Bahnhofstraße in Siegburg. Unbekannte entwendeten rund 30 Meter Kupferkabel, dass an der Außenwand eines Rohbaus angebracht war. Der Wert des Kabels wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.
Wer etwas Verdächtiges im genannten Zeitraum wahrgenommen hat, setzt sich bitte mit der Polizei unter 02241 541-3121 in Verbindung. (Re)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal