Stade (ots) –

1. Unbekannte brechen Werkzeugcontainer auf und entwenden mehrere Baumaschinen

Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag in Oldendorf in der Kranenburger Straße auf dem Gelände einer dortigen Baustelle einen Werkzeugcontainer aufgebrochen und daraus dann anschließend Akkuwerkzeuge der Marke MAKITA entwendet.

Mit der gestohlenen Stichsäge, der Flex, dem Schrauber, zwei Stemmhammer sowie 5 Akku konnten der oder die Einbrecher dann unerkannt flüchteten.

Der angerichtete Schaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Oldendorf unter der Rufnummer 04144-606410.

2. Einbrecher in Stader Gaststätte in der Innenstadt

In der vergangenen Nacht zwischen 22:00 h und 08:50 h hat sich ein bisher unbekannter Einbrecher auf den frei zugänglichen Innenhof einer Gaststätte in der Stader Innenstadt in der Straße „Wasser Ost“ begeben und eine Scheibe der dortigen Hintereingangstür eingeschlagen.

Anschließend konnte er die Tür entriegeln und so in die Innenräume eindringen. Hier wurde der u. a. der Lagerraum durchsucht und dabei eine geringe Menge Bargeld erbeutet.

Der angerichtete Schaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro beziffern lassen.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Stade unter der Rufnummer 04141-102215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal