Ibbenbüren (ots) –

Am Sonntagabend (28.04.) kam es um 21:08 Uhr auf der Recker Straße in Ibbenbüren zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Autofahrer und einer Fußgängerin. Nach ersten Erkenntnissen wurde eine 58jährige Frau aus Ibbenbüren von einem Auto angefahren, auf die Motorhaube aufgeladen und dabei leicht verletzt. Das Auto mit niederländischem Kennzeichen flüchtete in unbekannte Richtung. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnte die Polizei das Fahrzeug in Gronau antreffen. Das Fahrzeug wurde sichergestellt und gegen den 22jährigen Mann aus Enschede wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.
Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Ibbenbüren zu melden. Tel. 05451/591-0

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal