Greven (ots) –

Am Mittwoch (08.05.) kam es in der Zeit von 19.10 Uhr bis 19.30 Uhr an der Saerbecker Straße zu einem Verkehrsunfall.
Der Fahrer eines blauen VW T-Roc parkte sein Fahrzeug in Höhe der Hausnummer 34, in Höhe eines Schnellimbisses. Dort wurde der VW im vorderen linken Fahrzeugbereich beschädigt. Der entstandene Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei etwa 1.500 Euro.
Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dieser Verkehrsunfallflucht aufgenommen. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zum Verursacher beziehungsweise dem Fahrzeug geben können.
Zeugen melden sich bitte bei der Polizeiwache in Greven, Telefon 02571/928-4455.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal