Soest (ots) –

Am Samstagvormittag (11.05.) kam es gegen 09:35 Uhr in Soest zu einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Niederbergheimer Straße / Riga-Ring, bei dem ein 56-jähriger Radfahrer aus Soest verletzt wurde. Der Radfahrer befuhr mit seinem Pedelec die Niederbergheimer Straße in Richtung Innenstadt auf dem vorgesehenen Fahrradstreifen. Zeitgleich war auf derselben Straße eine 62-jährige Frau aus Bad Sassendorf mit ihrem Pkw Audi -ebenfalls Richtung Stadtmitte- unterwegs. Als die Audifahrerin nach rechts in den Riga-Ring abbog, übersah sie den neben sich geradeaus fahrenden Radfahrer und kollidierte mit diesem. Der Radfahrer stürzte auf die Fahrbahn und zog sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. (sn)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: poea.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal