Lippstadt (ots) –

Am vergangenen Dienstag (30.04.) befuhr ein 24-jähriger Mann aus Erwitte mit seinen VW Golf gegen 12:20 Uhr die Hansastraße in nördliche Richtung. An der Einmündung Koggenweg beabsichtigte er, die Fahrt auf dem Koggenweg in Richtung Bundesstraße fortzusetzen. Beim Einbiegen in den Koggenweg übersah er einen 76-jähriger Mann aus Lippstadt, der mit seinem Fahrrad den Radweg der Hansastraße in südliche Richtung befuhr und den Koggenweg kreuzte, um weiter Richtung Rigaer Straße zu fahren. Im Einmündungsbereich kollidierte der Pkw mit dem bevorrechtigten Radfahrer. Dieser kam zu Fall und verletzte sich. Der Einsatz des Rettungsdienstes war nicht erforderlich. (sn)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: poea.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal