Rüthen (ots) –

Am gestrigen Donnerstagmorgen kam es gegen 07:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 735, Kattensiepen.
Ein 23-jähriger Mann aus Rüthen befuhr mit seinem VW die L 735 aus Warstein-Suttrop kommend in Richtung Rüthen. Nach eigenen Angaben habe der Rüthener während der Fahrt nach einer Spinne im Fahrzeug geschlagen und verlor die Kontrolle über seinen Pkw. Der VW kam in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte erst mit zwei Bäumen und stürzte danach 10 Meter eine Böschung hinunter. Schließlich kam der PKW auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der junge Mann konnte sich eigenständig aus dem Pkw befreien. Er erlitt Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Straße gesperrt.(dk)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: poea.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal