Siegen (ots) –

Am morgigen Dienstagabend (30. April) findet in der Siegener Innenstadt zwischen 17:00 Uhr und 20:00 Uhr eine Versammlung zum Thema „Vorabenddemonstration zum 1. Mai bzw. Tanz-Demonstration zur Walpurgisnacht“ statt. Der Anmelder erwartet ca. 100 Teilnehmende. Die Kundgebung beginnt auf dem Scheinerplatz, bevor dann ein Aufzug über die Fußgängerzone (Bahnhofstraße) zum ZOB, anschließend Richtung Morleystraße, Berliner Straße, Wiesenstraße, in Höhe der Siegerlandhalle über die Koblenzer Straße und Kölner Tor in Richtung Oberstadt und von dort Richtung Hainerhütte geht. Der Aufzug endet dann im Bereich der Marienborner Straße Nähe Schleifmühlchen.
Die Polizei begleitet die Versammlung und weist darauf hin, dass in der Zeit des Aufzuges mit kurzfristigen Verkehrsstörungen in der Siegener Innenstadt zu rechnen ist.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal