Bad Segeberg (ots) –

Am Mittwoch (02.05.2024) drangen unbekannte Täter zwischen 18.15 Uhr und 20.30 Uhr gewaltsam in ein Einfamilienhaus im Riedweg ein.

Der oder die Täter durchsuchten mehrere Räumlichkeiten und öffneten Schränke und Schubladen.
Ob sie hierbei etwas stahlen war zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht klar.

Die Kriminalpolizei Pinneberg ermittelt und fragt, ob es Zeugen gibt, die in Tatortnähe am gestrigen Mittwoch verdächtige Feststellungen zu Personen oder gegebenenfalls Fahrzeugen gemacht haben. Hinweise können unter der Rufnummer 04101-202-0 oder per E-Mail unter SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de mitgeteilt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Michael Bergmann
Telefon: 04551 – 884-2024
Handy: 0160 – 93953921
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal