Bad Segeberg (ots) –

Am Donnerstagabend (02.05.2024) ist es zwischen 19.45 Uhr und 21.20 Uhr zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Fahltskamp gekommen.

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in das Gebäude ein und durchsuchten Schubladen und Schränke.
Hierbei erbeuteten der oder die Täter Bargeld und Schmuckgegenstände von vorerst noch unbekanntem Wert.

Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt, wer in dem relativ kurzen Tatzeitraum im Bereich Fahltskamp-Jägerkamp-Weidenkamp verdächtige Feststellungen gemacht hat. Hinweise zu dieser Tat können unter der Rufnummer 04101-202-0 oder per E-Mail unter SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de gegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Michael Bergmann
Telefon: 04551 – 884-2024
Handy: 0160 – 93953921
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal