Augsburg (ots) –

Göggingen – Am vergangenen Freitag (10.05.2024), gegen 20.30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 43-jährigen Autofahrerin und einem 67-jährigen Autofahrer in der Lindauer Straße. Die Polizeibeamten stellten bei der Unfallaufnahme eine deutliche Alkoholisierung der 43-Jährigen fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,6 Promille. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme und unterbanden die Weiterfahrt der Frau.

Die Polizei ermittelt nun unter anderem wegen Trunkenheit im Verkehr gegen die 43-Jährige.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Schwaben Nord
Pressestelle
Telefon: 0821 323-1013
E-Mail: pp-swn.pressestelle@polizei.bayern.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Schwaben Nord übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal