Augsburg (ots) –

Innenstadt – Am kommenden Samstag (04.05.2024) kann es aufgrund einer Versammlung in der Augsburger Innenstadt ab etwa 12.00 Uhr zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Die Versammlungsteilnehmer sind mit Traktoren, sonstigen Fahrzeugen und zu Fuß im Stadtgebiet Augsburg unterwegs.

Die Polizei betreut und begleitet die Versammlungen, um einen möglichst störungsfreien Ablauf der Versammlungen zu gewährleisten und gleichzeitig die Beeinträchtigungen der Bevölkerung im Rahmen des Möglichen zu minimieren.

Bereits vor der genannten Anfangszeit und auch nach Versammlungsende gegen 19.00 Uhr kann es örtlich zu entsprechenden Behinderungen kommen.

Folgende Bereiche können betroffen sein:
– Start ist gegen 14.00 Uhr auf dem Plärrergelände.
– Von dort geht es über die Langenmantelstraße – Donauwörther Straße – Dieselstraße – Riedingerstraße – Georg-Haindl-Straße – Unterer Graben – Mittlerer Graben – Oberer Graben – Am Vogeltor – Remboldstraße – Rote-Torwall-Straße – Eserwallstraße – Theodor-Heuss-Platz – Schießgrabenstraße – Schaezlerstraße – Am Alten Einlass – über die Gesundbrunnenstraße zurück zum Plärrer.

Innenstadt – Am kommenden Sonntag (05.05.2024) kann es aufgrund einer Versammlung in der Augsburger Innenstadt ab etwa 14.00 Uhr Uhr zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Die Versammlungsteilnehmer sind zu Fuß und mit Fahrrädern im Stadtgebiet unterwegs.

Die Polizei betreut und begleitet die Versammlungen, um einen möglichst störungsfreien Ablauf der Versammlungen zu gewährleisten und gleichzeitig die Beeinträchtigungen der Bevölkerung im Rahmen des Möglichen zu minimieren.

Bereits vor der genannten Anfangszeit und auch nach Versammlungsende gegen 17.00 Uhr kann es örtlich zu entsprechenden Behinderungen kommen.

Folgende Bereiche können betroffen sein:

   -	Start ist gegen 14.30 Uhr am Willy-Brand-Platz. -	Von dort geht 
es über die Jakoberwallstraße - Am Vogeltor - Am Schwall - 
Bäckergasse - Spitalgasse - Am Roten Tor - Eserwallstraße - 
Theodor-Heuss-Platz - Schießgrabenstraße - Schaezlerstraße - Am Alten
Einlaß - Volkhartstraße - Frölichstraße - Sieglindenstraße - 
Schlettererstraße zur Rosenaustraße. -	Von dort geht es gegen 16.00 
Uhr über die Bürgermeister-Ackermann-Straße - Sommestraße - Am 
Exerzierplatz zum Reesepark.

Gegen 15.30 Uhr wird die Rosenaustraße zwischen Schlettererstraße und Holzbachstraße für eine Zwischenkundgebung vollgesperrt. Der Verkehr wird durch die Polizei umgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Schwaben Nord
Pressestelle
Telefon: 0821 323-1015
E-Mail: pp-swn.pressestelle@polizei.bayern.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Schwaben Nord übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal