Augsburg (ots) –

Lechhausen – Am gestrigen Donnerstag (25.04.2024) war ein 24-jähriger Autofahrer unter Drogeneinfluss in der Blücherstraße unterwegs.

Gegen 19.15 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife den Mann. Wie sich bei der Kontrolle herausstellte, waren die die weiteren Insassen auf der Rückbank nicht angeschnallt. Zudem bemerkten die Beamten bei dem 24-Jährigen drogentypische Ausfallerscheinungen. Die Beamten veranlassten daher eine Blutentnahme bei dem Mann und unterbanden die Weiterfahrt.

Lechhausen – Am heutigen Freitag (26.04.2024) war ein 20-jähriger Autofahrer unter Drogeneinfluss in der Neuburger Straße unterwegs.

Gegen 02.15 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife den Mann. Wie sich bei der Kontrolle herausstellte, zeigte der Mann drogentypische Ausfallerscheinungen. Ein Drogenschnelltest verlief positiv. Die Beamten veranlassten daher eine Blutentnahme bei dem Mann und unterbanden die Weiterfahrt.

Die Polizei ermittelt nun in beiden Fällen wegen eines Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz gegen die beiden Männer.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Schwaben Nord
Pressestelle
Telefon: 0821 323-1014
E-Mail: pp-swn.pressestelle@polizei.bayern.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Schwaben Nord übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal