Augsburg (ots) –

Hammerschmiede – Am gestrigen Mittwochmittag (01.05.2024) Uhr meldete ein Passant eine ca. 30cm große Sprenggranate auf einem Feldweg Nähe der Neuburger Straße. Eine Entschärfungsfirma sprengte die Granate kontrolliert in der Nähe des Fundortes. Im Rahmen der Sprengung sperrte die Polizei den Nahbereich um die Granate ab. Der Flughafen Augsburg veranlasste für kurze Zeit eine Sperrung des Luftraums.

Nach erfolgreicher Sprengung wurden die Sperren aufgehoben. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Schwaben Nord
Pressestelle
Telefon: 0821 323-1014
E-Mail: pp-swn.pressestelle@polizei.bayern.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Schwaben Nord übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal