Augsburg (ots) –

Innenstadt – Am vergangenen Samstag (04.05.2024) meldeten Zeugen einen offenbar alkoholisierten Autofahrer in der Innenstadt.

Die Polizei versuchte den 52-jährigen Fahrer mit seinem Fahrzeug in der Prinzstraße zu stoppen, der Mann flüchtete jedoch.

Kurze Zeit später konnte der 52-Jährige an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,3 Promille. Zudem ergaben sich Hinweise auf Drogenkonsum.

Die Polizeibeamten veranlassten eine Blutentnahme bei dem Mann und stellte dessen Führerschein sicher.

Die Polizei ermittelt nun unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Schwaben Nord
Pressestelle
Telefon: 0821 323-1014
E-Mail: pp-swn.pressestelle@polizei.bayern.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Schwaben Nord übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal