Augsburg (ots) –

Göggingen – Am gestrigen Mittwoch (15.05.2024) fuhr ein 50-jähriger Mann mit seinem Auto ohne gültige Fahrerlaubnis.

Gegen 15.30 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife den Mann in der Gögginger Straße. Bei der Kontrolle konnte der 50-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt des Mannes.

Die Polizei ermittelt nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den 50-Jährigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Schwaben Nord
Pressestelle
Telefon: 0821 323-1014
E-Mail: pp-swn.pressestelle@polizei.bayern.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Schwaben Nord übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal