Augsburg (ots) –

Diedorf – Am gestrigen Sonntagabend (12.05.2024) kam es zum Brand eines Gebäudes in der Dammstraße.

Gegen 20.30 Uhr wurde die Polizei über den Brand informiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Dachstuhl des Gebäudes bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr löschte den Brand. Zwei Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden bei den Löscharbeiten leicht verletzt. Das Gebäude ist teilweise Einsturzgefährdet. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Sachschaden im niedrigen sechsstelligen Bereich.

Die Kriminalpolizei Augsburg hat, wie in solchen Fällen üblich, die Ermittlungen zur übernommen. Aktuell wird von fahrlässiger Brandstiftung durch unachtsame Benutzung von Zigaretten ausgegangen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Schwaben Nord
Johanna Kruger
Telefon: 0821 323-1013
E-Mail: pp-swn.pressestelle@polizei.bayern.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Schwaben Nord übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal