Stuttgart-Degerloch (ots) –

Ein Unbekannter hat am Samstagnachmittag (27.04.2024) im GAZi-Stadion einen Böller geworfen und dadurch fünf Personen leicht verletzt.
Der Täter warf den Böller gegen 15.30 aus dem Block F in Richtung Spielfeld, er detonierte aber noch im Block. Durch die Explosion erlitten vier Männer im Alter von 27, 39, 44 und 48 Jahren sowie ein 10-jähriger Junge im Block F leichte Verletzungen. Die Ermittlungen zum Täter dauern an.
Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal