Stuttgart-Weilimdorf (ots) –

Ein Leichtverletzter und etwa 20.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht zum Sonntag (12.05.2024) in Weilimdorf ereignet hat. Ein 32-jähriger Mann befuhr mit seinem VW gegen 00:45 Uhr die Pforzheimer Straße in Fahrtrichtung Feuerbach und geriet vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Er kollidierte mit einem Laternenmast, geriet ins Schleudern und kam auf einem Absperrpfosten zum Stehen. Der verletzte 32-Jährige wurde durch den Rettungsdienst in ein Stuttgarter Krankenhaus verbracht. Das Unfallfahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal