Stuttgart-Mitte (ots) –

Polizeibeamte haben am Donnerstag (02.05.2024) einen 25-jährigen Mann
festgenommen, der einen Polizeibeamten tätlich angegriffen und Widerstand geleistet hat.
Die Beamten wollten den Täter gegen 07.00 Uhr in einer Bar an der Hauptstätter Straße kontrollieren, als er plötzlich die Flucht ergriff und zum Hinterausgang rannte. Den Beamten gelang es kurz darauf, den Mann einzuholen. Bei der Festnahme leistete dieser extremen Widerstand und würgte einen Polizeibeamten.
Insgesamt zogen sich drei Polizeibeamte bei der Festnahme Verletzungen zu, konnten ihren Dienst aber fortsetzen.
Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart wurde der 25-Jährige mit sierra-leonischer Staatsangehörigkeit noch am selben Tag durch den zuständigen Richter am Amtsgericht Stuttgart wegen der Tat im beschleunigten Verfahren zu einer Freiheitsstrafe von sieben Monaten verurteilt, deren Vollstreckung zur Bewährung ausgesetzt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal