Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) –

Polizeibeamte haben am Samstagabend (27.04.2024) auf dem Stuttgarter Frühlingsfest einen 19 Jahre alten Mann mit einer Machete festgenommen.
Aufmerksame Beamte der Videobeobachtung konnten gegen 21 Uhr erkennen, wie der junge Mann auf dem Festgelände während einer körperlichen Auseinandersetzung mit anderen Personen ein längeres Messer zog und damit hantierte. Durch das schnelle Einschreiten der Einsatzkräfte konnte der Mann kurz darauf festgenommen werden. Die Machete wurde beschlagnahmt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern an. Zeugen werden gebeten, sich an die Beamten des Polizeireviers 6 Martin-Luther-Straße unter der Rufnummer +4971189903600 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal